gross

Was ist eine Großtagespflege?

In einer Großtagespflege betreuen zwei qualifizierte und ständig anwesende Tagesmütter/-väter 8-10 Kinder gemeinsam in selbst angemieteten Räumen. Diese Art der Kinderbetreuung bietet eher den Rahmen einer Großfamilie, ermöglicht es Kindern aber auch in einer kleineren Gruppe als in der Kinderkrippe erstes soziales Miteinander zu erleben. Die Großtagespflege unterscheidet sich von einer Krippe u.a.darin, dass in diesem kleinen Rahmen besonderer Wert auf eine feste Bindung zwischen Tagesmutter/-vater und Kind gelegt werden kann. So hat jede Tagesmutter einen Vertrag mit den einzelnen Eltern, und kümmert sich auch sehr individuell um deren Kind. Die Tagesmütter/-väter werden regelmäßig fachlich vom Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport angeleitet und betreut.

wib logo zwerge 
beckm 
Die Wichtelburg  Campuszwerge GTP Kinderleicht
kita  
Kita - Kindertagespflege
der Bahnhof-Apotheke
   

Ansprechpartnerinnen zum Thema „Kindertagesbetreuung“

Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport
Rathausplatz 22, 1.Stock
87435 Kempten

Fachdienst Kindertagespflege

Frau Hilgart,
Dipl. Sozialpäd./FH, Erzieherin und systemischer Coach:
Tel: 0831/ 2525- 256, Zimmer 108

Frau Kuhn,
Kindheitspädagogin BA: Tel: 0831/ 2525- 8145, Zimmer 107
E-Mail: fachdienst.kindertagespflege@kempten.de
Öffnungszeiten:

Mo 08:00- 12:00
  14:30- 17:30
Di 08:00- 12:00
Mi 08:00- 13:00
Do-Fr 08:00-12:00

Ansprechpartnerinnen zum Thema Zuschüsse/Kostenerstattung

Amt für Kindertagesstätten, Schulen und Sport
Rathausplatz 22, 1.Stock
87435 Kempten

Kostenstelle

Frau Heine: Tel: 0831/ 2525-8142, Zimmer 116

Frau Krause ( Mo- Di), Frau Ludwig ( Mi-Fr)
Tel: 0831/ 2525-613, Zimmer 117

E-Mail: kostenstelle.kindertagesbetreuung@kempten.de

Öffnungszeiten:

Mo 08:00- 12:00
  14:30- 17:30
Di 08:00- 12:00
Mi 08:00- 13:00
Do-Fr 08:00-12:00